logo    
logo RC Klimatechnik GmbH  Ventilator
logo  
HOME   KONTAKT   MAP
    BERATUNG
Von unseren Technikern können Sie eine kompetente Beratung erwarten.

Wir helfen Ihnen, auf engsten Platzverhältnissen Geräte einzuplanen und sind Ihnen auch betreffend Materialwahl, Einsatz verschiedener Einbaukomponenten und Entwicklung von Spezialgeräten behilflich. «Nicht's ist unmöglich»

Gerne beraten wir Sie auch vor Ort. Vereinbaren Sie mit uns einen Termin.


Viele Gründe sprechen für eine Zusammenarbeit mit dem RC Klimatechnik-WEGER-Team:

Beispiele:

GRIEDER BELL AG, Oensingen
Die Bauherrschaft will mit ihrem Neubau zum «hygienischsten» Betrieb in Europa zählen. Die Anforderungen an die Lüftungsgeräte waren dementsprechend hoch. Wir konstruierten Geräte, welche innen mit glasfaserverstärktem Kunststoff ausgeführt wurden. Die Ecken wurden mit Hohlkehlen versehen. Wärmetauscher und Ventilatoren wurden extra für dieses Projekt nach unseren Angaben und Anforderungen entwickelt. Die Geräte sind unter anderem resistent gegen alle mögliche Reinigungsmittel in der Lebensmittelindustrie.

Bäckerei Zofingen
Die Bauherrschaft erhielt die Bewilligung, ihre Produktionsstätte in den öffentlichen Strassenbereich auszubauen. Der geplante Lichtschacht war für die Lüftungsanlage vorgesehen. Die Bauherrschaft freute sich auf einen Lichteinfall in den im Untergeschoss befindlichen Produktionsraum. Da war jedoch das Lüftungsgerät vorgesehen. Das RC Klimatechnik-Weger-Team konstruierte ein Gerät mit Isolierglas! Alle sind zufrieden.

Hallenstadion ARENA, Zürich
Der Platz für die Zentralluftaufbereitung nach dem heutigen Standart zu bauen konnte einfach nicht gefunden werden. So entstand nach vielen verschiedenen Varianten durch den Ingenieur und RC Klimatechnik die Idee, dies mit aussenstehenden, selbsttragenden Lüftungstürmen zu lösen. Inkl. Servicetreppen, in den Teilen teilweise integrierte Service-Kranbahnen etc. RC Klimatechnik lieferte 2 komplette Lüftungs-Doppeltürme inkl. Stahlkonstruktion, je 15m hoch. 14m breit und 4.5m tief. Luftmenge Total 280 000 m_/h.

Oelnebelabscheidung
Ein Hersteller von frittierten Lebensmittel wollte nicht mehr weiter die oelhaltige Fortluft thermisch verbrennen. RC Klimatechnik konstruierte eine Anlage mit verschiedenen Filterstufen. Literweise wird das Rapsoel nun energetisch optimal ausgeschieden!

Tunnellüftung
Die TRANSCO Sedrun (NEAT) suchte nach Lösungen für die Tunnelluftbeheizung. Ideen waren gesucht. Ein Installateur dachte an uns und fragte nach Ideen: Wir lieferten zwei Warmluftgeräte für die Beheizung der 800 000 m_/h, u.a. mit einer eingebauten Elektroheizleistung von 6000 kW. Länge je 16m, Höhe 6m, Tiefe 3.3m. Auf Grund der nur 8-jährigen Betriebszeit wurden spezielle KORFMANN - Axialventilatoren eingebaut, welche nach der Einsatzzeit im normalen Bergbau weiter betrieben werden können.

Jumbo-Jet B 747 ( LUFTHANSA )
Einer der reichsten Männer der Welt kaufte sich einen Jumbo-Jet B 747. Da er sich keine Vorstellung der Inneneinrichtung machen konnte lies er einen Jumbo-Jet in Holz, Massstab 1:1 (!) bauen. Der musste natürlich klimatisiert werden, doch das geplante Kanalsystem war zu schwer. RC Klimatechnik lieferte das ganze Klimasystem, beinhaltend das Isolier-Leichtbausystem DUCT.

ETH Zürich
Für die verschiedenen Laborräume wurden spezielle Geräte und Quelluftauslässe entwickelt, welche passgenau den Raumbreiten angepasst wurden. Da auf Grund der grossen Luftmengen keine Zugserscheinungen auftreten dürfen wurde die Funktion der Quelluftauslässe im eigenen Werkslabor vorgängig überprüft. Sämtliche Installationen sind geräteintern gelöst (Hydr. Verrohrung, Kälteleitungen, elektr. Verkabelung etc.)




Grieder Bell
Bäckerei Zofingen
Hallenstadion Zürich
Oelnebelabschneidung
Tunnellüftung
Jumbo-Jet Modell der Lufthansa
Laborraum ETH Zürich
  
© Copyright 2014 by RC Klimatechnik GmbH, Buchs
 
Geschichte
Team
Presse
Kontakt
WEGER Lüftungsgeräte
Warmlufterzeuger
Wärmetauscher
THERMO GUARD
Beratung
Montage
Service
Expertisen